Spenden und Helfen

Sie können vieles tun, um uns zu helfen!

  1. Durchbrechen Sie das Schweigen! Wenn Sie eine Frau kennen, die häusliche Gewalt erfährt, lassen Sie sie spüren, dass sie nicht allein ist! Durchbrechen Sie ihre Isolation! Versorgen Sie sie mit Informationsmaterial! Machen Sie ihr keine Vorwürfe und sagen Sie bitte nie „Mir wär das nicht passiert“!
    Wir können Sie dazu sehr gern auch informieren und beraten.
  2. Aktuell macht sich auch bei uns der Wohnungsmangel bemerkbar. Wenn Sie Wohnraum zu Preisen vermieten, die von alleinerziehenden Müttern oder alleinstehenden Frauen zu stemmen sind, geben Sie uns Bescheid.
  3. Werden Sie Fördermitglied und oder ehrenamtliche Notfruf-Frau bei uns im Verein „Frauen und Kinderschutzhaus Kreis Waldshut e.V.“! Wir können jede Unterstützung gut gebrauchen und wir freuen uns auf Sie!
    Rufen sie uns an unter 07741 – 808 22 77 (Geschäftsstelle) oder 07751 – 3553 (Frauenhaus)
  4. Wir freuen und natürlich auch über jede Geld- oder Sachspende!

Sie können einmalig spenden
Unsere Bankverbindung ist:
Frauen- und Kinderschutzhaus Kreis Waldshut e.V.
IBAN: DE87 6845 2290 0003 3753 75
BIC: SKHRDE6WXXX
Sparkasse Hochrhein

Sie können Fördermitglied werden
Unterstützen Sie uns dauerhaft! Mit regelmäßigen Spenden helfen Sie uns, nachhaltig zu arbeiten, Projekte zu sichern und langfristig zu unterstützen. Ob Fördermitgliedschaft oder Dauerauftrag – Sie helfen uns helfen!

Sie können kreativ spenden
Planen Sie Ihren Geburtstag, Namenstag, Jubiläum oder einen anderen schönen Anlass? Sie können diese Feierlichkeit zu einem Spenden-Ereignis erklären, indem Ihre Lieben Ihnen beispielsweise statt Blumen eine Spende für die Projekte unseres Vereins überreichen.

Sie können uns Sachspenden zukommen lassen Insbesondere für die Frauen und Kinder in unserem Frauenhaus freuen wir uns sehr über:
  • gut erhaltene Frauen- und Kinderkleidung
  • gut erhaltene Frauen- und Kinderschuhe
  • Bettwäsche, Kopfkissen, Bettdecken
  • Handtücher/Badetücher
  • Kosmetik- und Hygieneartikel
  • Besteck, Geschirr, Töpfe
  • Eintrittskarten für Kino, Konzert oder Schwimmbad

Wenn Sie uns eine Sachspende zukommen lassen möchten, rufen Sie einfach direkt im Frauenhaus (07751 – 3553) oder schicken Sie eine email an frauenhaus@frauenhaus-wt.de

Im Jahr 2020 haben uns bislang durch Geld- und Sachspenden unterstützt:

H. Missimer, Evangelische Kirchengemeinde Albbruck, Landfrauen Weilheim, Katholischer Frauenkreis Waldshut, A. Löffler, Katholische Frauengemeinschaft Grafenhausen, C. Schulz, R. Graf, RE/MAX Immobilien, Blackroll AG, H. Stoll, Martin Siebold, Roland Graf, Monika Kaiser, Katholische Frauengemeinschaft Birndorf, Bernd Wallaschek, Fam. Gaida, Bildungswerk der Pfarrkirche St.Georg, Erzingen, Rainer Conzelmann, Otto Suhner GmbH, Christel Mandel, Lions Club Waldshut, Wohnfaszination Baur, Sebastian Zolg Consulting, U. und J. Bienek, Stephan Kreutz, Martina Maier, Schneider & Co. GmbH, Uwe Nägele, ZONTA Club Südschwarzwald, Gemeinde Ibach, Maria van Raij, Meike Roos, Tobias Schlechtriemen/Karin Brockerhoff, Friederike Menninger-Baer, Caterina Lamade, Simone und Michael Fuchs, Franz und Sonja Güntert, Joah & Noel Wassmer, H. und H. Höffken, Greco/Vogelbacher, Fam. Ebner u.a.m.

Wir bedanken uns von ganzem Herzen bei allen Spenderinnen und Spendern für diese großartige Unterstützung und Wertschätzung unserer Arbeit!